Ablauf

Gruselführung ab sofort buchbar! Die Henkersnacht erst ab September wieder buchbar!

 Folgende Angebote stehen zur Auswahl:

- Henkersnacht

- Henkersnacht plus

- Gruselführung


Henkersnacht:
(ab 4 bis 10 Personen buchbar)
Dauer:
ca. 75 min

Willkommen im dunklen Mittelalter. Erfahrt mehr, zusammen mit dem Butler Victor, über die verfluchte Henkersnacht und der Geschichte die sich hier zugetragen hat.
Ein Gruselerlebnis der besonderen Art mit einem Mix aus
Humor, einer packenden Geschichte mit Schreckmomenten und Gänsehautfeeling
.
(Ihr wollt unbedingt mehr Wissen? Dann lest unten die weiteren Informationen zum Ablauf der Henkersnacht.)

Henkersnacht plus:
(ab 4 bis 10 Personen buchbar)
Dauer:
ca. 150 min


Kombination aus der Henkersnacht mit anschließender Gruselführung.

Gruselführung mit dem Henker:
(
bis 30 Personen buchbar)
Dauer: ca. 90 min


Erfahrt mehr über das Leben als Henker im Mittelalter, sowie über Hexen, Folter und Todesstrafen. Während der Führung erzählt der Henker aber auch unheimliche und schaurige Geschichten. Hierbei seid ihr Teil eines interaktiven Erlebnisses, indem ihr selbst raten könnt, ob diese Geschichten wahr oder falsch sind.
Eine aufregende Kombination aus historischen Fakten, humorvollen Beiträgen und spannenden Gruselgeschichten zum mitraten.

 

Weitere Informationen zum Ablauf der Henkersnacht:
Nehmt Platz im Raum des Totengräbers und lernt Butler Victor kennen.
Auf seine gruselige, aber auch lustige Art
erfahrt ihr mehr über Hexen und die düstere Geschichte der Henkersnacht die sich im Mittelalter hier zugetragen hat. Seitdem liegt ein Fluch auf den Räumlichkeiten und dem Henker und es können unerwartete Dinge passieren.
Dann geht es in den
Stall der Hexe. Auch dort nehmt ihr platz und erlebt die Auswirkungen Ihres Fluches. Unter anderem gefolterte Seelen und Leichenteile die kurzfristig zum Leben erwachen. Ihr dürft also mit allen Sinnen genießen.

 

Ihr wollt den Abend noch ausklingen lassen? Wie wäre es mit einem Abendessen?
In den Rheinterrassen Collins (100m entfernt) könnt ihr entweder per Speisekarte Essen, oder ein Mittelalterlisches Spießessen buchen.
Eine vorherige Tischreservierung ist erforderlich unter 02851/ 1359


https://www.rheinterrassen-rees.de

 

Give your website a premium touchup with these free WordPress themes using responsive design, seo friendly designs www.bigtheme.net/wordpress